1. Studium
  2. Einkauf und Supply Management - Modul MB-71 (5 ECTS)

Einkauf und Supply Management – Modul MB-71 (5 ECTS)

Beschreibung / Description

Die Masterveranstaltung Einkauf und Supply Management findet jeweils im Wintersemester statt. Die Veranstaltung ist teilnahmegeschränkt und die Veranstaltungssprache ist Englisch. Ziel der Veranstaltung ist es, ein vertieftes Verständnis von den Aufgaben, Funktionen, Prozessen und relevanten Methoden im Einkauf und Supply Management zu schaffen. Weitere Informationen können dem Modulhandbuch entnommen werden.

The master’s course Purchasing and Supply Management takes place each winter semester. The participation is limited and the course language is English. The goal of the course is to create a deeper understanding of the tasks, functions, processes and relevant methods in Purchasing and Supply Management. Further information can be found in the module handbook.

Übersicht der Lehrinhalte/Content Overview:

  • Introduction PSM
  • PSM – Process and Tasks
  • Strategic PSM
  • Sourcing
  • Risk management
  • Performance Measurement / Cost an Pricing
  • Offers, Negotiation and Contracts
  • PSM 4.0 and Digital Technologies
Einschreibung / Registration

Interessierte Master-Studierende melden sich im Moodle-Raum bis spätestens zum 15.10.2021 an. Übersteigt die Anzahl der Anmeldungen die verfügbaren Plätze (60) findet auf Grundlage der „Ordnung für die Zulassung zu Lehrveranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl“ eine Auslosung statt. Studierende die wegen besonderer Kriterien gesondert zu berücksichtigen sind (§4 der Ordnung), werden aufgefordert dies bis zum Ablauf der Abmeldefrist nachzuweisen. Eine E-Mail an den Veranstaltungsbetreuer, in der die Erfüllung besonderer Kriterien bewiesen wird, ist hier erforderlich. Nach Abschluss des Losverfahrens werden die ausgewählten Studierenden über ihre Teilnahme informiert und die restlichen Studierenden aus dem Moodle-Raum entfernt.

Hinweis:

Entsprechend des Beschlusses des Prüfungsausschusses vom 04.02.2016 ist die Annahme eines Platzes in einer teilnehmerbeschränkten Veranstaltung verbindlich und gleichzeitig Prüfungsanmeldung. Die Einschreibung im Moodle-Raum gilt als verbindliche Erklärung einer Teilnahme. Einen verbindlich angenommenen Platz dann nicht wahrzunehmen, ist ein Fehlversuch. (Beschluss)

________________________________________________________________________

Interested Master students register in the Moodle room until 15.10.2021. If the number of registrations is higher than the number of available places (60), a draw will take place on the basis of the „Regulations for Admission to Courses with Limited Number of Participants“. Students who have to be considered separately due to special criteria (§4 of the Regulations) will be asked to provide proof of this by the end of the registration period. An e-mail to the course supervisor, in which the fulfilment of special criteria is proven, is required here. After the draw is completed, the selected students will be informed about their participation and the remaining students will be removed from the Moodle room.

Note:

According to the decision of the examination board of 04.02.2016, the acceptance of a place in a restricted course is binding and at the same time registration for the examination. The registration in the Moodle room is considered a binding declaration of participation. Not accepting a bindingly accepted place is a failed attempt. (resolution)

Moodle

Einschreibung zum Kurs bis zum 15.10.2021 über folgendem Moodle-Raum:

Enrollment for the course untill 15.10.2021 via the following Moodle room:

https://moodle.tu-dortmund.de/course/view.php?id=30187 

Einkauf und Supply Management, LSF, 073604 (lsf-EUSM-21_2)

Prüfung / Examination

Hinweise zur Prüfung im WS21/22:

Die Klausur findet am folgenden Termin statt: 25.03.2022 von 11:00 bis 12:30 Uhr.

Die Klausur wird digital durchgeführt. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung ein Programm um pdf-Dateien anzuzeigen, sowie die Möglichkeit Ihre Lösungen zu digitalisieren (per Smartphone oder Scanner). Aufgrund des besonderen Durchführungsmodus werden wir Ihnen eine weitere technische Bearbeitungszeit einräumen um die Lösungen zu digitalisieren und bei uns einzureichen. Weiter wird ein organisatorischer Probelauf vor der Klausur stattfinden. Der Termin wird gesondert über den Moodle Lernraum der Veranstaltung kommuniziert.

 

Organisation

Lehrkraft/Lecturer: Prof. Dr. Michael Henke

Betreuer/Supervisors:  Dennis MeyerFlorian Paffrath

Vorlesung/Lecture: Dienstags 12:00 – 14:00 (Durchführungsform aktuell in Planung/execution form in planning)

Übung/Exercise: Mittwochs 14:00 – 16:00 (Durchführungsform aktuell in Planung/execution form in planning)

Startdatum/Star date:  12.10.2021