Engagierte studentische Hilfskraft in der Abteilung »Supply Chain Development & Strategy«

26. Mai 2021

Engagierte studentische Hilfskraft in der Abteilung »Supply Chain Development & Strategy«

Wie sieht eine intelligente Supply Chain in Zeiten von Industrie 4.0 aus? Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik bietet Ihnen ab sofort eine spannende Tätigkeit im Breich Unternehmenslogistik

Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) gilt als erste Adresse in der ganzheitlichen Logistikforschung. Wir unterstützen Unternehmen jeder Branche und Größe bei allen Fragen hinsichtlich des Materialflusses und der Logistik. Als Teil
einer der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa bieten wir engagierten Bewerberinnen und Bewerbern anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum. Wir – die Abteilung »Supply Chain Development & Strategy« – bieten unseren Kunden und Projektpartnern Impulse und spezifische Ansätze für eine zukunftsweisende und strategische Supply-Chain-Entwicklung. In diesem Rahmen erarbeiten wir individuelle Konzepte zur logistischen Struktur- sowie Prozessgestaltung auf allen Planungsebenen. Ein weiteres Arbeitsfeld besteht in der unternehmensspezifischen Identifikation von Potenzialen und der Ableitung von Handlungsmaßnahmen im Rahmen der Industrie 4.0 sowie der Digitalisierung. Darauf aufbauend liegt ein weiterer Schwerpunkt unserer Abteilung in der Entwicklung und Ableitung neuer Geschäftsmodelle. Nähere Informationen zu den Themenschwerpunkten der Abteilung finden Sie auf unserer Internetseite: http://www.iml.fraunhofer.de/de/abteilungen/b2/supply-chain-development—strategy.html

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei industrienahen Forschungsprojekten zu den inhaltlichen Schwerpunkten der Abteilung Supply Chain
  • Development & Strategy, insbesondere:
    • Risikomanagement bei der Einführung von Technologien aus dem Gebiet der Industrie 4.0 sowie der Digitalisierung
    • Change Management im Rahmen der digitalen Transformation
  • Projektunterstützende Tätigkeiten bei Industrieprojekten, insbesondere:
    • Reifegradbewertung und Roadmap-Entwicklung im Rahmen der Industrie 4.0
  • Unterstützung im operativen Tagesgeschäft:
    • Erstellung von Präsentationsunterlagen
    • Literatur- und Internetrecherchen
    • Unterstützung beim Erstellen wissenschaftlicher Texte

Was Sie mitbringen:

  • Studium im Bereich Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Betriebswirtschaft oder vergleichbar
  • Grundkenntnisse in den Themengebieten Logistik, Supply Chain Management, Risikomanagement, Industrie 4.0 & Digitalisierung
  • Sicheres Deutsch in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office (Excel, PowerPoint, Word, Visio, Outlook)
  • Selbstständiges und systematisches Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Was Sie erwarten können:

  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld sowie persönliche Einarbeitung und Betreuung
  • Abwechslungsreiche Aufgabenstellungen
  • Arbeit in einem kollegialen, hilfsbereiten und kreativen Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten unter Berücksichtigung Ihres Studiums
  • Die Möglichkeit, Studien- und Abschlussarbeiten am Institut zu schreiben

Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 12 bis max. 20 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Philipp Gauß, M.Sc.
philipp.gauss@iml.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das von uns auf dieser Seite zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular:
https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/58631/Description/1

Kennziffer: IML-2021-50                    Bewerbungsfrist: 11.06.2021